Einladung zur Fachtagung

Plakat_DIN_A3_Fachtagung_s

Weiterlesen...
 

JETZT in den Dienststellen!

EULE0117_U1_382

 

Frühjahresempfang der GdP-Bezirksgruppe Braunschweig
OB_BS_Pan_s

Braunschweig, 23. März 2017.  Die GdP-Bezirksgruppe Braunschweig lud auch in diesem Jahr ins Hotel & Restaurant Zum Starenkasten in Braunschweig-Rüningen zum  Frühjahresempfang. Zu aktuellen gewerkschaftspolitischen Themen und einem Hauptreferat “Stärkung des strafrechtlichen Schutzes von Polizeibeamten und Rettungskräften“ folgten zahlreiche Kolleginnen und Kollegen aus Polizeiführung und den Kreisgruppen sowie der Politik der Einladung.

Weiterlesen...
 

Gutes Gespräch zwischen GdP und Eintracht Braunschweig

Braunschweig, 17. März 2017. Aufgrund eines Schreibens der GdP an das Präsidium von Eintracht Braunschweig und der daraufhin auch in der Öffentlichkeit geführten Diskussion über das Verhalten sowie den Beleidigungen im Block 9 des Eintrachtstadions, kam es am Abend des 14. März 2017 im Kubus des BTSV zu einem intensiven Austausch zwischen Verantwortlichen von Eintracht und den GdP-Funktionsträgern und Eintrachtfans Michael Steinhof, Jörg Kremer und Dietmar Schilff, die den Brief initiiert hatten. 

Weiterlesen...
   

Demo der Gewerkschaften im öffentlichen Dienst in Hannover

Demo_Titel_Pan_s

Braunschweig/Hannover: 09.02.2017: Über 3000 Demonstranten der Gewerkschaften im öffentlichen Dienst, darunter zahlreiche GdP-Mitglieder, auch aus der Bezirksgruppe Braunschweig, zeigten am heutigen Donnerstag, dass sie mit den bisherigen Stand der Tarifverhandlungen alles andere als zufrieden sind. Der Demonstrationszug führte bei eisiger Kälte vom Schützenplatz durch die Innenstadt zum Finanzministerium in ...

Weiterlesen...
 

Neues aus dem Tarifbereich

Resolution für mehr Verwaltungslehrgangsplätze für Polizeibeschäftigte beschlossen

Am 22.03.2017 fand die diesjährige Personalvollversammlung der Tarifbeschäftigten der Polizeidirektion Braunschweig im K 3 der Behörde statt. Zu meiner Freude sind zahlreiche Kolleginnen und Kollegen meiner Einladung gefolgt.

Nach der obligatorischen Begrüßung sprach unser Polizeipräsident, Michael  Pientka, sein Grußwort und ging dabei insbesondere auf die kommenden Entwicklungen im Tarifbereich ein. Er nannte jedoch auch die im letzten Jahr vorgenommenen Neueinstellungen im Bezirk der Polizeidirektion Braunschweig.

Weiterlesen...
 

Ministerbesuch beim Polizeikommissariat Salzgitter-Bad
BildInnenminister-inSZ-Bad_Pan_s

Salzgitter, 24. März 2017.  Der niedersächsische Innenminister Boris Pistorius (SPD) setzte die Bereisung der Polizeidienststellen in Niedersachsen fort. Nunmehr besuchte er das Polizeikommissariat Salzgitter-Bad, um mit Angehörigen und Vertretern der Dienststelle, der übergeordneten Polizeiinspektion Salzgitter/Peine/Wolfenbüttel sowie mit Vertretern des örtlichen Personalrats und der Gewerkschaft der Polizei in Gespräch zukommen.

Weiterlesen...
 

Frank Kuhn neuer Vorsitzender der GdP-Kreisgruppe Salzgitter

JHVSZ2_Pan_s

Salzgitter, 23. März 2017.  Der 51jährige Polizeikommissar Frank Kuhn ist neuer Vorsitzender der GdP-Kreisgruppe Salzgitter. Er wurde auf der Jahreshauptversammlung, in den Räumlichkeiten des THW in Salzgitter-Salder, einstimmig von den Mitgliedern gewählt.

Weiterlesen...
 

Erneute unschöne Vorkommnisse im Eintracht-Stadion

scheiss-bullen-pan-s

Braunschweig, 23. Februar 2017: Am Freitagabend, 17. Februar 2017, während des Punktspieles der 2. Fußball-Bundesliga zwischen Eintracht Braunschweig und dem FC Erzgebirge Aue, kam es in der zweiten Halbzeit zu unschönen Szenen in der Südkurve (Block 9) des Eintracht-Stadions. Chaoten entrollten dort ein Schmäh-Banner mit der Aufschrift „Scheiss Bullen“.

Weiterlesen...
 

Gespräche mit Politikern in Salzgitter

kremermodder2_Pan_s

Salzgitter, 10. Februar 2017: Zusammen mit der SPD-Fraktionsvorsitzenden im Niedersächsischen Landtag, Johanne Modder, besuchte der SPD-Landtagsabgeordnete für Salzgitter/Lengede, Stefan Klein, die Polizeiinspektion Salzgitter um sich ein Stimmungsbild vor Ort zu machen.

Weiterlesen...
 

Neuer Straftatbestand bei Gewalt gegen Polizei

Hannover, 08. Februar 2017: Das Bundeskabinett hat heute einen Gesetzentwurf verabschiedet, der tätliche Angriffe auf Vollstreckungsbeamte/-innen schon bei allgemeinen Diensthandlungen unter Strafe stellt. Dabei soll künftig nicht nur Gewalt bei Vollstreckungshandlungen wie etwa Festnahmen oder Verkehrskontrollen bestraft werden, sondern schon Störungen der Arbeit von Polizisten, Rettungskräften und Feuerwehrleuten an sich. Mittlerweile werden Einsatzkräfte nicht nur bei Demonstrationen mit gewalttätigem Verlauf, sondern auch in alltäglichen Einsätzen angegriffen, selbst dann, wenn sie allgemeine Diensthandlungen vornehmen, die sich nicht gegen Bürger richten.

Weiterlesen...
 


Seite 1 von 15

Suche

Kaum Polizei

Unser Partner

Side-Banner-Iduna-a9_hoch_72dpi.jpg

Unser Magazin

Unsere Aktion

rettungsschirm-a9_hoch_72dpi.jpg

Unsere Termine

Letzter Monat Mai 2017 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 18 1 2 3 4 5 6 7
week 19 8 9 10 11 12 13 14
week 20 15 16 17 18 19 20 21
week 21 22 23 24 25 26 27 28
week 22 29 30 31

Unser Wetter

Unsere Statistik

Seitenaufrufe : 820661

Unsere Gäste

Wir haben 29 Gäste online

Videos KG SZ

Auch Mensch

Zeitschrift

Titel-DP1305.jpg

IPhone-APP